Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auftaktkonferenz der bayernweiten NIKA-Kampagne.

26. Mai ,10:00

Veranstaltung Navigation

Get active! – Nationalismus ist keine Alternative.

Bayern 2018: während CSU und Staatsregierung im Wochentakt mit neuen Gesetzesverschärfungen gegen Refugees, Migrant_innen, Menschen mit psychischen Erkrankungen und soziale Bewegungen vorgehen, etabliert sich die AfD mit besten Aussichten auf parlamentarische und gesellschaftliche Macht. Folgen diesen Rechtsrucks sind Ausbeutung, Abwertung, Ausgrenzung und Abschottung.
Als radikale und außerparlamentarische Linke wollen wir etwas fundamental anderes: wir wollen eine Gesellschaft, die auf Solidarität und Selbstbestimmung, kollektiver Verfügung über den gesellschaftlichen Reichtum und der Gleichheit aller gründet. Als antifaschistische Linke machen wir die Erfahrung, dass viele unserer Strategien der Aufklärung und des Skandalisierens mehr und mehr ins Leere laufen – angesichts einer Gesellschaft, die sich an Hass und Hetze kaum noch stört. Das macht sie weder falsch noch unnötig, aber es macht es notwendig, neue offensive Strategien zu entwickeln. Politische Handlungsmacht entspringt kollektiven Erfahrungen, Solidarität und gemeinsamer Organisierung. Wir möchten daher allen linksradikalen und antifaschistischen Strukturen in Bayern den Vorschlag machen, den anstehenden Landtagswahlkampf der AfD zu nutzen, einen Austausch zu beginnen, aus der Zeit gefallene Spaltungslinien zu überwinden, uns zu organisieren, zu vernetzen und eine kollektive politische Praxis zu entwickeln. Wir gehen davon aus, dass der Wahlkampf und allen voran die politische Mobilisierung von rechts, die mit ihm zusammenfallen wird, Schwerpunkt der Arbeit antifaschistischer Gruppen in ganz Bayern sein wird. Greifen wir die politische Rechte nicht nur dafür an, dass sie skandalträchtige Positionen vertritt, sondern dafür, dass sie unseren eigenen emanzipatorischen Projekten im Weg steht. Alle diese Praxen wollen wir zu einer gemeinsamen Kampagne bündeln.

Get active! – Nationalismus ist keine Alternative!

Kommt alle zur Auftaktkonferenz der bayernweiten NIKA-Kampagne am 26. Mai in der Desi in Nürnberg (Brückenstr. 23).

_______

Programmübersicht

11:00 – 12:15

  • Auftaktplenum

12:30 – 13:45

  • Die AfD in Bayern im Jahr der Landtagswahl – Analyse Struktur und Ideologie
  • A better future for all – Der Widerstand gegen den europäischen Sicherheits- und Migrationsgipfel in Salzburg als Projekt transnationaler Solidarität gegen den Rechtsruck
  • Gegenwärtige Bedingungen antirassistischer Praxis
  • Crypto-Party – Internetsicherheit und Verschlüsselung für politische Aktivist_innen

14:00 – 15:15

  • Die Proteste gegen den Landes- und Bundesparteitag der AfD in Nürnberg und Augsburg
  • Einführung in feministische Positionen
  • Aktionsfelder und Perspektiven antirassistischer Praxis
  • Rechtshilfe und Antirepressionsarbeit für politische Aktivist_innen

15:30 – 16:45

  • Vernetzung und Praxis gegen den Rechtsruck an Schule und Hochschule
  • Feminismus & Antifa
  • Antiracist, get active! – Mit Antira in die Offensive!
  • Open Space für eure Ideen, Planungen und Vernetzungen

17:00 – 18:15

  • Get organized! – Erfahrungsaustausch und Diskussion zu linksradikaler Gruppen- und Bündnisarbeit
  • Feminist, get active! – Feministisch gegen den Rechtsruck arbeiten
  • Das neue Polizeiaufgabengesetz im Kontext autoritärer Verschärfungen – Analyse und Widerstand
  • Open Space für eure Ideen, Planungen und Vernetzungen

18:30 – 21:00

  • Abschlussplenum

22:00 Doors | 23:00 Party

  • Get Dancin‘ – Bass, Electro, Solidarity!
    with: Looshyaw, DJ Spezial-K, dana., Ypsilon

_______

Wie die NIKA-Kampagne, lebt auch die Konferenz von eurem Engagement und eurer Beteiligung. Wir halten keine stundenlangen Vorträge, die euch die Welt erklären, sondern wollen anhand kurzer Inputreferate über die politischen Zustände, eine gemeinsame Strategie, Organisierung und politische Praxis diskutieren. Bringt also neben euren Freund_innen und Genoss_innen eure Projektideen mit und überlegt schonmal, wie eine Kampagne aussehen müsste, mit der wir eine kollektive linksradikale und antifaschistische politische Praxis stark machen.

_______

Zugtreffpunkte

  • Augsburg 8:10 Hbf
  • München 8:45 gr. Hbf, große Anzeigetafel
  • Regensburg 8:45 Hbf
  • Rosenheim 07:20 Uhr Bhf
  • Würzburg 8:15 Gleis 4

Details

Datum:
26. Mai
Zeit:
10:00
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://nationalismusistkeinealternative.net/get-active-nationalismus-ist-keine-alternative/

Veranstaltungsort

Stadtteilzentrum DESI
Brückenstr. 23
Nürnberg, Bayern 90419 Deutschland
Website:
http://www.desi-nbg.de/cms/website.php

Veranstalter

NIKA Bayern
Website:
http://bayern.nika.mobi